Aktuelles

Die Generalistische Pflegeausbildung

ab 2020 an unserer Pflegeschule. 

 

Die Ausbildung in der Pflege wird einheitlicher. Mit dem Pflegeberufegesetz wird eine neue generalistische Pflegeausbildung mit dem Berufsabschluss "Pflegefachfrau" oder "Pflegefachmann" eingeführt. Sie ermöglicht, nach der Ausbildung in allen Versorgungsbereichen zu arbeiten, in der Krankenpflege, Kinderkrankenpflege oder Altenpflege.

 

Sie haben Interesse an der Ausbildung zur/m Pflegefachfrau/Pflegefachmann?

Dann melden Sie sich telefonisch im Sekretariat (0231/7107-339). Wir beraten Sie gern, oder senden Sie uns Ihre Bewerbungsunterlagen (Anschreiben, Lebenslauf, eine Kopie des Schulabschlusszeugnisses und, wenn vorhanden, einen Nachweis über Ihre bisherigen Tätigkeiten in der Pflege) zu.

Wir freuen uns auf Sie.

 

-----------------------------------------------------------------------------------

Fort- und Weiterbildungen bieten wir gerne auf Anfrage an. Gerne auch als Inhouse-Schulungen. Bitte sprechen Sie uns an.

-------------------------------------------------------------------------------------------

 

EHEMALIGENTREFFEN

Wird aus aktuellem Anlass auf das Jahr 2021 verschoben.